GUSO News 34


Die aktuelle Ausgabe der GUSO News 34 enthält folgende Themen: Gemeinsamer IT-Betrieb geschafft; Keine andere Gemeinschaft in der DGUV ist so weit gekommen; Neue Perspektiven für die gesetzliche Unfallversicherung

An diesem Projekt ist die GUSO-Gemeinschaft gewachsen

Das Projekt „GUSO Stufe 2 – Kaskade“ ist offiziell abgeschlossen. Ein solches komplexes IT-Projekt war eine große Herausforderung für alle Beteiligten.

Einmalig in der DGUV

Gemeinsame Aufgaben, einheitliche Software, ein Dienstleister – keine andere Gemeinschaft in der DGUV ist so weit gekommen.

Neue Perspektiven

Der Prozess der Transition ist abgeschlossen. Doch der gemeinsame IT-Betrieb ist auch ein Versprechen für die Zukunft.

Know-how aus erster Hand

Das Kapital eines Unternehmens steckt in den Köpfen: Bei der GUSO GbR in Ratingen sind etwa 40 Fachberater und IT-Spezialisten beschäftigt, die größtenteils über langjährige Erfahrung im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung verfügen. Das GUSO-Team weiß aus eigener Anschauung, wie eine moderne Unfallsachbearbeitung aussieht, welche rechtlichen Notwendigkeiten und praktischen Schwierigkeiten den Alltag in einem Unfallversicherungsträger prägen.